#safeevents – Ihre Plattform für überzeugende Produkte und Konzepte zur Sicherheit von Veranstaltungen.

Erstellung von Gesundheitsschutz- und Hygienekonzepten

Wir bieten die Erstellung von Sonder-, Hygiene- und Gesundheitsschutzkonzepten für Locations und Veranstaltungen auf Basis des RIFEL-Studienleitplans.

Hierfür verantwortlich sind Fachbeauftragte für Hygiene im Veranstaltungswesen (IHK-Zertifikatslehrgang).

Medizinisch wissenschaftliche Experten wie Prof. Dr. Hunfeld und PD Dr. Pitten begleiten die Erstellungsprozesse. Zusätzlich können Veranstaltungen mithilfe von Gefährdungsanalysen qualifiziert werden. Abschließend werden Risiken tabellarisch betrachtet, um die Gefährdungen abgestuft zu beurteilen und die Risiken je Gefährdungsbereich zu differenzieren. Sodann können Vorsorgemaßnahmen das Infektionsrisiko bei Veranstaltungen wirksam reduzieren.

  • Hygienebeauftragter für die Begleitung der Konzepterstellungsphase
  • Hygienebeauftragter für die Beratung und Begleitung während der Veranstaltung
  • Hygienebeauftragter für Wirkungskontrolle

Kontaktieren Sie uns!